Direkt zum Inhalt

NUR BIS HEUTE MITTERNACHT: Mit dem Code GESCHENK10 erhalten Sie 10 % RABATT auf alle DIY-Boxen.

Text

text

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

  1. Allgemein

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis und bestimmen die Rechte und Pflichten zwischen der Adrop GmbH, mit Sitz in Vinohradská 2165/48, 120 00 Prag 2, Tschechische Republik, ID 27312925, eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichts Prag, Abteilung C, Einlage 152307 ("Online-Shop") und dem Kunden oder Dritten, zu dessen Gunsten die Ware bestellt wird. 

Alle Leistungen, die der Online-Shop für den Kunden erbringt, werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht. Die abweichenden Bestimmungen gelten nur, wenn sie zwischen dem Online-Shop und dem Kunden individuell vereinbart wurden.

  1. Abschluss des Kaufvertrags

2.1 Die Angebote des E-Shops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im E-Shop Waren zu bestellen. 

2.2 Der Kunde kann Waren (i) über das Bestellformular im E-Shop, (ii) per E-Mail, (iii) per Telefon oder (iv) persönlich bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.  

2.3 Der Online-Shop wird den Zugang der Bestellung unverzüglich, spätestens jedoch am nächsten Werktag nach Eingang der Bestellung bestätigen. Weder die Bestellbestätigung noch die telefonische Annahme einer Bestellung stellen eine rechtsverbindliche Annahme unsererseits dar. Die Annahme des Angebots durch uns erfolgt erst, wenn wir die Ware an Sie liefern. Eine schriftliche Zahlungsaufforderung oder Versandbestätigung erhalten Sie in der Regel noch am selben Tag nach Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail.  

2.4 Gegenstand des Kaufvertrages ist die vom Kunden bestellte Ware. Hinsichtlich der Beschaffenheit gilt die Beschreibung des Angebots, im Übrigen gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

  1. Storno-Bedingungen

Recht auf Vertragsrücktritt

Sie haben das Recht, innerhalb von dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Frist für den Widerruf des Vertrags beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Kunde.

Um Ihr Recht auf Rücktritt vom Vertrag auszuüben, müssen Sie uns (Adrop sro, mit Sitz: Vinohradská 2165/48, 120 00 Prag 2, Tschechische Republik, Tel. +420 484 800 980, info@adrop.cz) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Kaufvertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht obligatorisch ist.

Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

Wenn Sie von diesem Kaufvertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt von diesem Kaufvertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Ihnen wegen dieser Rückzahlung keine Gebühr verrechnet. 

Die zurückgesandten Waren müssen vollständig sein. Bei beschädigter Verpackung oder Ware wird der Wert der zerbrochenen oder beschädigten Verpackung oder Ware oder eines Teils davon von dem zu erstattenden Betrag abgezogen. Der Kunde muss innerhalb von 30 Tagen eine schriftliche Erklärung über den Rücktritt vom Kaufvertrag an die Adresse des Online-Shops senden.

Bei verderblichen Waren oder Waren, die nach der Lieferung vermischt wurden, kann der Kaufvertrag nicht aufgelöst werden. Außerdem kann der Kunde nicht vom Kaufvertrag für Waren zurücktreten, die in einer versiegelten Verpackung geliefert wurden und die der Kunde aus der Verpackung entfernt hat.  


Der Onlineshop ist berechtigt, bei einer wesentlichen Pflichtverletzung des Kunden vom Kaufvertrag zurückzutreten. Der Online-Shop ist berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn der Kunde Waren zu einem Preis erworben hat, der offensichtlich nicht dem Normalpreis entspricht und kein Zweifel daran besteht, dass es sich um einen Tippfehler handelt. Insbesondere entspricht er offensichtlich nicht einem Preis, der eine Größenordnung unter dem Normalpreis liegt, es sei denn, es besteht kein Zweifel daran, dass der Preis des Erlebnisses oder der Ware im E-Shop oder auf dem Kaufbeleg aufgrund eines Tippfehlers in der Zahl fehlt. des Kaufpreises.  

  1. Lieferung

4.1 Alle Artikel werden sofort geliefert, sobald sie auf Lager sind. Die Lieferung unserer Produkte ist nur nach Deutschland möglich.

4.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 5 Werktage (Montag bis Freitag, außer an Feiertagen) nach Zahlungseingang, sofern im Angebot nicht anders angegeben.

4.3 Sollte ein Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die voraussichtliche Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt.

Ihre gesetzlichen Rechte bleiben davon unberührt.

  1. Verpackungs- und Transportkosten

5.1 Wir bieten die folgenden Verwandarten an: Versand über die Gesellschaft Packeta.com

5.2 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands und die Verpackungskosten berechnen wir den im Angebot genannten Versandpreis. Die Versandkosten werden für jede Bestellung gesondert ausgewiesen und mitgeteilt. 

  1. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

6.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Es gelten die Preise am Tag der Bestellung. 

6.2 Bei Lieferung innerhalb Deutschlands sind die folgenden Zahlungsarten möglich:

- Paypal

- Zahlung mit Karte

- Zahlung per Banküberweisung

6.3 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt gemäß §§ 158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat der Kunde uns unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Ungeachtet dessen hat der Kunde Dritte im Voraus auf bestehende Rechte an der Ware hinzuweisen.

  1. Garantie

Die Rücksendung der mangelhaften Ware erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften. 

Der Kunde ist berechtigt, das Recht auf Beanstandung von Mängeln, die innerhalb von 24 Monaten nach Erhalt der Ware auftreten (nachstehend "Gewährleistungsfrist" genannt), auszuüben, es sei denn, es handelt sich um einen Mangel:

(i) Waren, für die auf der Verpackung oder in der beigefügten Gebrauchsanweisung, in den Informationen in einem Online-Shop oder in den Informationen über die Waren oder in der Werbung im Einklang mit dem Gesetz eine andere Verwendungsdauer angegeben ist;

(ii) Waren, die mangelhaft sind, weil ihr Gewicht nicht dem Gewicht der vom Kunden bestellten Waren entspricht, sofern die Gewichtsabweichung 40 % des Gesamtgewichts der Waren nicht überschreitet;

(iii) die Abnutzung der Waren durch normalen Gebrauch;

(iv) Waren, die aufgrund eines Mangels, für den der niedrigere Preis vereinbart wurde, zu einem niedrigeren Preis verkauft wurden;

(v) wenn die Beschaffenheit der Waren dies erfordert.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Übergabe der Ware. Wurde die Ware versandt, beginnt die Gewährleistungsfrist mit der Ablieferung der Ware am Bestimmungsort.

  1. Haftung für Mängel 

Informationen zur Haftung für Mängel: Es gilt die gesetzliche Haftung für Mängel.

Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen, insbesondere hinsichtlich ihrer Beschaffenheit und Menge, und etwaige festgestellte Mängel dem Online-Shop mitzuteilen. 

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware unverzüglich schriftlich im E-Shop zu reklamieren, nachdem er vom Grund der Reklamation Kenntnis erlangt hat, spätestens jedoch innerhalb von 5 Kalendertagen nach Entdeckung des Mangels. Der Kunde macht Mängel insbesondere dadurch geltend, dass er Preisminderung, Nachbesserung oder Rückgabe der Ware verlangt oder vom Kaufvertrag zurücktritt. In der Reklamation muss der Kunde die Bestellnummer angeben und die beanstandeten Mängel beschreiben.

Der Online-Shop ist verpflichtet, eine schriftliche Bestätigung auszustellen, aus der hervorgeht, wann der Verbraucher von seinem Recht Gebrauch gemacht hat, welchen Inhalt die Reklamation hat und welche Art der Bearbeitung der Verbraucher benötigt, sowie eine Bestätigung des Datums und der Art der Bearbeitung der Reklamation, einschließlich einer Bestätigung der Reparatur und der Dauer der Reparatur, oder eine schriftliche Begründung für die Ablehnung der Reklamation. Bei Verbrauchern entscheidet der Online-Shop unverzüglich über die Beschwerde, in komplexen Fällen innerhalb von drei Werktagen.

Beanstandungen, einschließlich der Beseitigung von Mängeln, müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Beanstandung, bearbeitet werden, es sei denn, der Onlineshop vereinbart mit dem Verbraucher eine längere Frist.

Der Kunde haftet für die Wertminderung der beanstandeten Ware, die darauf zurückzuführen ist, dass die Ware in einer Weise behandelt wurde, die in Anbetracht ihrer Art und Beschaffenheit nicht erforderlich ist.

Der Kunde hat keine Rechte aus mangelhafter Leistung, wenn es sich um einen Mangel handelt, den der Käufer bei Abschluss des Kaufvertrages bei Anwendung der gebotenen Sorgfalt hätte erkennen müssen oder den er selbst verursacht hat.

Ist die Ware bei Übergabe an den Kunden mangelhaft, z.B. "abgelaufen" (Mindesthaltbarkeitsdatum, Verfallsdatum oder eine andere Form ähnlicher Bedeutung) oder in sonstiger Weise offensichtlich unbrauchbar, so hat der Kunde dies unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Tagen nach Feststellung des Mangels, dem Online-Shop unter der angegebenen Adresse anzuzeigen. 


Bei frischer Ware, die zum Verbrauch innerhalb von 24 Stunden bestimmt ist, ist der Kunde verpflichtet, Mängel innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt zu melden. Wenn der Kunde offensichtliche Mängel der Ware zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anzeigt und/oder nicht nachweisen kann, dass die Ware zum Zeitpunkt der Lieferung die behaupteten Mängel aufwies, ist der Online-Shop berechtigt, die Reklamation abzulehnen.

  1. Datenschutz

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr ("DSGVO") informiert der Online-Shop, dass er personenbezogene Daten natürlicher Personen zur Erfüllung des Kaufvertrags, zur Durchführung von Maßnahmen vor Abschluss des Kaufvertrags, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder aus Gründen des berechtigten Interesses in folgendem Umfang verarbeitet: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnort, E-Mail-Adresse, Tel.  

Personenbezogene Daten sind eine Adresse und eine Identifikationskategorie.

Der Online-Shop informiert über Folgendes:

(i) Die personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Registrierung, Bearbeitung des Angebots, Abschluss des Kaufvertrags, Durchführung des Kaufvertrags, Buchung, Information des Anbieters über die Ankunft des Kunden zur Durchführung des Erlebnisses, Lieferung der Waren oder Bearbeitung einer Reklamation auf der Grundlage der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;

(ii) andere Empfänger von personenbezogenen Daten sind: der Buchhaltungsberater des Online-Shops, der Steuerberater des Online-Shops, der Dienstleister des Online-Shops, der IT-Spezialist des Online-Shops, der Spediteur des Online-Shops oder der Inhaber einer Postlizenz;

(iii) er wird personenbezogene Daten für die Dauer des Kaufvertrags und für weitere 3 Jahre nach Beendigung des Kaufvertrags verarbeiten;

(iv) der Kunde hat das Recht, vom Online-Shop Zugang zu personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Übertragbarkeit personenbezogener Daten auf einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen;

(v) die Bereitstellung personenbezogener Daten ist keine Verpflichtung, und wenn der Kunde personenbezogene Daten mit seiner Zustimmung bereitstellt, hat er das Recht, seine Zustimmung zu widerrufen;

(vi) der Kunde hat das Recht, beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten einzureichen;

(vii) es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Kundenprofil statt;

(viii) Der Kunde hat das Recht, vom Online-Shop eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, oder eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Anfragen, Widersprüche und sonstige Rechtsansprüche können an den Sitz des Online-Shops oder per E-Mail an gdpr@adrop.cz gerichtet werden.


Der Online-Shop weist ferner darauf hin, dass eine Person das Recht auf Löschung ihrer personenbezogenen Daten hat, wenn

(i) die personenbezogenen Daten für den Zweck, für den sie verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind,

(ii) die natürliche Person ihre Einwilligung widerruft und es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt,

(iii) die natürliche Person Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Online-Shop einlegt und dabei ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen geltend macht oder einer automatisierten Entscheidungsfindung im Einzelfall oder einem Profiling widerspricht,

(iv) die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,

(v) personenbezogene Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen,

(vi) die personenbezogenen Daten wurden im Zusammenhang mit kommerziellen Kommunikationen erhoben.

Der Online-Shop verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung des Online-Shops erklärt sich der Kunde mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

  1. Schutz von Minderjährigen

Wenn Ihre Bestellung Waren enthält, die einer Altersbeschränkung unterliegen, stellen wir sicher, dass der Kunde das erforderliche Mindestalter erreicht, und zwar durch ein robustes Verfahren, das die Überprüfung der persönlichen Identität und des Alters beinhaltet. Der Spediteur übergibt die Ware erst nach erfolgter Alterskontrolle und nur an den Kunden persönlich.

  1. Urheberrechte

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 

  1. Sonstiges

Die Europäische Kommission hat eine Plattform (die OS-Plattform) für die Online-Streitbeilegung im Online-Handel zwischen Verbrauchern und Händlern eingerichtet. Diese Plattform und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir beteiligen uns nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Der Verkäufer haftet nicht für Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Behandlung der Ware entstehen.

Kinderboxen sollten von Personen unter 15 Jahren unter Aufsicht ihrer Eltern geöffnet werden, die für eventuelle Verletzungen, die durch unsicheres Öffnen verursacht werden, verantwortlich sind. Boxen für Erwachsene sollten nicht von Personen unter 15 Jahren geöffnet werden.

  1. Inhalt und Links auf unserer Website

13.1 Der Inhalt unserer Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Wenn wir von entsprechenden Verstößen erfahren, 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. 

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Der rechtswidrige Inhalt war zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

  1. Schlussbestimmungen

Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen; es gilt deutsches Recht. Mit der Bestellung akzeptieren wir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops.

Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder einem anderen EU-Mitgliedsstaat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Kaufvertrag unser Geschäftssitz.

September 2023

Jedes Geschenk ein Unikat

Freude an gut gemachter Arbeit

War es nicht das Richtige? Sie haben 30 Tage Rückgaberecht

Seit 17 Jahren machen wir Sie mit Geschenken glücklich

Rabatt für jeden Kauf

Dárky co jsou out side the box

Proč je Craftiry super dárek?

Originální dárek

90% našich zákazníků hlásí, že obdarovaný byl nadšený dárkem

Podporující creativitu a zručnost

S Craftiry se obdarovaný naučí novým věcem a bude ho to bavit

Všechno v jednom boxu

Všechny potřebné věci nachystáme do jednoho boxu

30 dní na vrácení

Netrefíte se? Nevadí. Box nám můžete do 30 dní vrátit

Schließen (esc)

Pop-up

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Verwenden Sie es alternativ als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Einkaufswagen

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Jetzt einkaufen